EOF (24-245) kV

SPANNUNGSWANDLER | FREILUFT

  • Öl-Papier isoliert
  • Feingesteuerte Durchführung
  • Ölausdehnungsanzeige
  • Grosszügig dimensionierter Klemmenkasten

Spannungswandler vom Typ EOF werden in Hochspannungsschaltanlagen von 24-245 kV eingesetzt. Sie übertragen Spannungen in standardisierte, äquivalente Werte für Zähler, Mess- und Schutzgeräte.

Allgemeine Beschreibung

Spannungswandler vom Typ EOF werden in Hochspannungs- schaltanlagen von 24-245 kV eingesetzt. Sie übertragen Spannungen in standardisierte, äquivalente Werte für Zähler, Mess- und Schutzgeräte.

Der Aktivteil des Spannungswandlers befindet sich im Fussgehäuse. Die Hochspannungsisolation ist in Öl-Papier Technologie ausgeführt. Dazu wird ein hochwertiges PCB-freies Mineralöl eingesetzt. Die feingesteuerte Durchführung befindet sich innerhalb des Isolators.

Im Kopf des Spannungswandlers befindet sich das Ausdehnungssystem. Dieses dient der Volumenkompensation des Öls aufgrund von Temperaturschwankungen. Für Spannungswandler von 24-72 kV wird eine hochflexible, temperaturbeständige Membrane aus Fluorelastomer (VITON®) verwendet. Spannungswandler von 123-245 kV besitzen eine aus Edelstahl gefertigte Dehnzelle. Hierbei wird der Ölstand durch ein mechanisches System im Schauglas der Kompensatorhaube angezeigt.

Alle metallischen Gehäuse und Flansche bestehen aus einer speziellen Aluminiumlegierung. Auf Wunsch können die Teile farbig lackiert werden.

Der Spannungswandler wird je nach Wunsch mit einem hochwertigen Verbund- oder Porzellanisolator ausgestattet. Entsprechend den Verschmutzungsklassen gängiger Normen sind verschiedene Kriechwege wählbar.

Durch den hermetischen Verschluss der Gehäuse wird die Öl-Papier Isolation vor atmosphärischen Einflüssen geschützt.

Der grosszügig dimensionierte Klemmenkasten ist mit einem seitwärts zu öffnenden Deckel ausgerüstet. Dies erlaubt ein einfacheres Anschliessen der Sekundärkabel. Der Klemmenkasten wird standardmässig mit einem Blindflansch ausgestattet. Auf Wunsch können Kabelverschraubungen, Schaltschema und individuelle Sicherheitshinweise eingebaut werden.

Vorteile der induktiven
Spannungswandler
  • Schutz der Sekundärwicklungen vor transienten Überspannungen im Hochspannungsnetz durch kapazitiv gekoppelte Abschirmung

  • Schutz gegen auftretende Kippschwingungen durch niedrige Betriebsinduktion im Eisenkern

  • Hohe Betriebssicherheit, da sich kein Aktivteil im Isolator befindet.

  • Minimales Ölvolumen durch optimiertes Design
Highlights
Feingesteuerte
Durchführung
  • Die feingesteuerte Durchführung dient zur optimalen Spannungsverteilung und verhindert somit Teilentladungen.

  • Die Durchführung ist kurzschlussfest angebunden, so dass Folgelichtbögen verhindert werden.
Excellenter
Feuchtigkeitsschutz
  • Das Innere des Wandlers ist mit Spezialdichtungen gegen das Eindringen von Feuchtigkeit geschützt.

  • Das Gehäuse ist zusätzlich mit einer Tropfkante ausgerüstet, um die Dichtflächen vor Regen zu schützen. Damit wird Spaltkorrosion signifikant verzögert.

  • Die Verbindung der Gehäuseteile erfolgt durch Spezialschrauben aus rostfreiem Stahl. Diese sind so konstruiert, dass Feuchtigkeit nicht durch das Schraubenloch eindringen kann.
Montagefreundlicher
Klemmenkasten
  • Der Klemmenkasten mit seitwärts zu öffnendem Deckel ist mit unverlierbaren Schrauben gesichert. Neben Anschlussklemmen können Sicherungen, Zusatzkontakte und plombierbare Abdeckungen eingebaut werden.

  • Standardmässig wird der Klemmenkasten mit einem Blindflansch ausgestattet. Auf Wunsch können Kabelverschraubungen eingebaut werden.

  • Auf Wunsch kann der Spannungswandler mit zusätzlichen Klemmenkästen ausgestattet werden.
Design
Technische Daten
Typ EOF24
36
72
123
145
170
245
NormDIN / IEC / IEEE
Höchste BetriebsspannungkV243672.5123145170245
Steh-WechselspannungkV5070140230275325460
Blitzstoss-HaltespannungkV1251703255506507501050
FrequenzHz16.7 / 50 / 60
Genauigkeitsklassen0.1-3; 3P; 6P
Thermische GrenzleistungVA≤ 1500≤ 3000
Max. Summenleistung (Kl. 0.2)VA200300
Max. Anzahl Wicklungen U-Wandler5
 
Typ EOF
24
36
72
123
145
170
245
Wandlerhöhe*Amm1107110714302116239225813507
Höhe Primäranschluss*Bmm1027102713501976225224413206
Wandlertiefe mit KlemmenkastenCmm526526526710710730938
Tiefe StandflächeDmm360360360500500500660
Breite StandflächeEmm360360360520520520660
Lochabstand BefestigungsbohrungenFmm310310310450450450600
Kriechweg min.*mm95095018603080390043946160
Gewicht ca.*kg115115125305330335350

*mit Standard Verbundisolator, Kriechweg 25 mm/kV