Qualität & Umwelt

Die PFIFFNER Messwandler AG ist heute die einzige Messwandlerherstellerin in der Schweiz.

Die Produktpalette PFIFFNER umfasst sämtliche Strom- und Spannungswandler von der Niederspannung bis zur 550 kV Hochspannungsebene, von einigen Ampère bis zu 50'000 A der heutigen Kraftwerksgiganten. Als Isoliermedien setzen wir modernste Giessharze, Öl-Papier und SF6-Gas ein. Nebst den induktiven Messwandlern bieten wir auch kapazitive sowie ohmsch-kapazitive Spannungswandler an. PFIFFNER ist damit zum Komplettanbieter von Messwandlern geworden.

Wir erfüllen höchste Qualitätsansprüche durch modernen Maschinenpark und umfangreiche Messtechnik. Die Ausbildung von eigenem Fachpersonal hat eine langjährige Tradition. Langjährige Know-how-Träger und junge Fachleute bilden den Rückgrad der Firma. PFIFFNER bildet derzeit gegen 20 Lehrlinge aus.

Fortlaufende organisatorische Verbesserungen in der kontrollierten Prozessüberwachung, Selbstprüferkonzept und interne Prozessauditierung gewährleisten ein dauerhaft hohes Qualitäts-Level.

Schonenden Umgang mit der Umwelt bieten unsere Produkte dank langer Lebensdauer, grösstmöglicher Wartungsfreiheit und geringem Raumbedarf. Wir engagieren uns, dass in den Bereichen Vermarktung, Entwicklung und Produktion umweltschonende Technologien und Materialien eingesetzt werden und unterstützen Lieferanten und Kunden bei der Förderung umweltverträglicher Produkte und bei deren Entsorgung. Wir optimieren die Arbeitsplätze und deren Umfeld in ökologischer Hinsicht und fördern den sinnvollen und sparsamen Einsatz der Ressourcen.

Durch die laufende Überprüfung des Managementsystems wird die Einhaltung der Normen SN EN ISO 9001, SN EN ISO 14001 sowie OHSAS 18001 sichergestellt. Das Unternehmen trägt Sorge dafür, dass diese Standards auf allen Ebenen unserer Geschäftsbereiche verstanden, umgesetzt und aufrechterhalten werden.